Summit - OWLs Pass & Firewater w/Kickin' Horse Ranch (Special-Module / Mountain Area)

  under construction / Baustelle / aanbouw

  Die Western Stadt FIREWATER ist fertig und die Kickin' Horse Ranch entsteht. Das Bergmassiv ist aus Styropor vorbereitet und muss noch gestaltet werden. Die Elektroarbeiten für Beleuchtung, Weichen und Signale sind abgeschlossen.
Auf dem Pass gibt es auch Gleisanlagen zum Ausrangieren von Hilfslokomotiven (Helper Units) und Anschlüsse an Industrien. Die Formel von 1:2 für benötigte Lokomotiven (Road Units : Helper Units) bedeutet, dass ein Zug mit 1 Lok und maximal Last in der Ebene jetzt 2 zusätzliche Hilfslokomotiven benötigt um die Steigung in der Wendel zu bewältigen. Ein Zug mit 2 Loks in der Ebene benötigt dann entsprechend 4 Hilfslokomotiven usw.. Die Gleiswendel hat übrigens einen 560er äusseren Radius mit einer Steigung von 3%.

  The Western City FIREWATER is ready and the Kickin 'Horse Ranch is in progress. The mountain is prepared from styrofoam and still needs to be designed. The electrical work for lighting, switches and signals is complete. On the pass, there are also tracks for switching Helper Units and connections to industries. The formula of 1: 2 for required locomotives (Road Units: Helper Units) means that a train with 1 locomotive and maximum load in the plane now needs 2 additional helper locomotives to handle the grade in the helix. A train with 2 locomotives in the plane then needs 4 helper locomotives, etc. The track in the helix has a 560 cm outer radius with a gradient of 3%.










Die Gleiswendel / The Helix